Zur Startseite Sitemap Kontakt zur Ortsgemeinde Kelberg Impressum
 

WILLKOMMEN

auf den Internetseiten der Ortsgemeinde Kelberg.
Alles zum Leben - Kelberg hat's!



Bekanntmachungen

Aktuelle Bekanntmachungen und Mitteilungen der Ortsgemeinde Kelberg.
PDF downloaden


Aktuelles

10.02.2020
Aus dem Rat für die Bürger,

aus der Sitzung des Gemeinderates vom 28.01.2020 Teil 2; Nachtrag zu TOP 1 Forst; Aufstellung Bebauungsplan „In der Dorfwies“ Edeka-Markt; Kreditrückzahlung; Zustimmungen zur Einzelfortschreibung des Flächennutzungsplanes der VG-Kelberg; Waldruhestätte Schwarzenberg; Biomüllentsorgung; TOP 6 vertagt; Zuwendungen an Vereine; Auftragsvergaben.
zu den Bekanntmachungen

 

29.01.2020
Aus dem Rat für die Bürger,

aus der Sitzung des Gemeinderates vom 28.01.2020 Teil 1; Anträge zur Tagesordnung durch den Ortsbürgermeister;

Forstbericht; Mitteilungen des Ortsbürgermeisters;
zu den Bekanntmachungen


27.01.2020
Seniorentag der Gemeinde Kelberg am 26.01.2020

Am letzten Sonntagnachmittag waren ca. 95 Senioren der Einladung der Gemeinde in das Gemeindehaus nach Köttelbach gefolgt. Wie schon seit mehreren Jahrzehnten hatte das DRK die Veranstaltung organisiert und gewohnt professionell durchgeführt. Hierfür bedankte sich der Ortsbürgermeister ganz herzlich. In seiner kurzen Ansprache betrachtet er das letzte Jahr rückblickend und das laufende Jahr aus gemeindlicher Sicht. Bei Kaffee und Kuchen wurden dann die neuesten Geschehnisse erzählt und über auch schon etwas ältere Geschichten geflachst. Das ausgeteilte "Klassenfoto" vom letztjährigen Besuch des Landtagesin Mainz bei Frau Astrid Schmitt kam sehr gut an. Hildegard Thelen hielt einen schönen kurzweiligen Vortrag. Das Highlight des Tages waren die Martinssänger die für eine super Stimmung mit den "Fischerchören Kelberg" beitrugen. Insgesamt ein sehr schöner Nachmittag.

Wilhelm Jonas
Ortsbürgermeister

Seniorentag 2020Seniorentag 2020

23.01.2020
Biomüll- Entsorgung durch die A.R.T.

Das neue Entsorgungssystem trifft bei den wenigsten Bürgerinnen und Bürgern auf Verständnis. Die Presse und die sozialen Netzwerke quillen genauso über wie die derzeit zur Verfügung stehenden Behältnisse. Der Gemeinderat hat am 10.12.2019 die zusätzliche Aufstellung von zwei weiteren Containern beschlossen.

Dies sind nun: Kleiner Parkplatz Dauner-/Hermes-Straße, kleiner Parkplatz Bonner-/Johannespeschstraße, Friedhofparkfläche in der Vinzenzius- Straße und Schwimmbadparkplatz in der Hermes- Straße. Diese 4 Standorte befinden sich alle auf öffentlichen Flächen. Dieser Beschluss wurde der A.R.T. am 12.12.2019 zur Umsetzung mitgeteilt. Eine zeitnahe Umsetzung wurde uns zugesichert. Die Behältnisse wurden und werden auf öffentlichen Flächen aufgestellt. Die Andienung der "Papiertütchen" mit Fahrzeugen sowie das einwerfen in die Container ist nicht immer "geräuschlos" für die angrenzenden Anlieger. Ich bitte daher die Behältnisse nicht außerhalb der allgemeinen Betriebszeiten von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr zu befüllen. An Wochenenden wäre es im Sinne eines guten Miteinanders wünschenswert die Abgabe erst nach 9.00 Uhr und bis max. 20.00 Uhr zu erledigen. Vielen Dank.
Wir können das neue Biomüll- Bring- System nicht sofort ändern. Wir können allerdings im "Miteinander und Füreinander" die Situation so verträglich als möglich gestalten. Bitte helfen Sie ihren Nachbarn, die nicht mehr so mobil sind.

Wilhelm Jonas
Ortsbürgermeister

22.01.2020
Gedenkveranstaltung am 16.01.2020 -
Zerstörung von Kelberg am 27.12.1944 + 16.01.1945

Der Einladung der Ortsgemeinde folgten mehr als 250 Bürgerinnen und Bürger. Zu Beginn der Veranstaltung erfolgte eine Ansprache des Ortsbürgermeisters. Eine Abordnung des Tambour- und Fanfarencorps spielte zur Kranzniederlegung den Trauermarsch. Nach einer Gedenkminute für die gefallenen Soldaten und verstorbenen Zivilpersonen ging man mit einer Lichterprozession zur Kirche. Hier konnten die Teilnehmer eine umfassende Fotoausstellung in Papierform und als Computerpräsentation von der Gruppe „Erinnerung 16.01.1945“ betrachten. Der anschließende Gottesdienst wurde im Wesentlichen durch die Klassen 9 + 10 unserer Schule gestaltet. Eine sehr beeindruckende Darstellung der tatsächlichen Geschehnisse und der erlernten Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler in den letzten Wochen im Geschichtsunterricht. Für alle Verstorbenen wurde eine Kerze an gezündet. Für die Soldaten eine etwas größere Kerze, die jetzt in der Schwarzenberg Kapelle nahe am Ehrenfriedhof steht. Pastor Appelt appellierte in seiner Predigt an die Kraft eines Jeden, sich für Frieden und ein christliches Miteinander einzusetzen. Die Teilnehmer stellten ihre bei der Lichterprozession getragenen Kerzen neben der Gedächtniskerze, die zum sechzigsten Jahrestages aufgestellt wurde, ab. Ein denkwürdiges Bild der Trauer und Verbundenheit mit den gefallenen Soldaten und verstorbenen Zivilpersonen nach 75 Jahren. Die Gemeinde dankt allen für die Organisation, Umsetzung und Unterstützung für diese angemessene Gedenkveranstaltung.

Wilhelm Jonas
Ortsbürgermeister

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
gedenkfeier KerzeGedenkschild
gedenken-bombenzerstörung-kelbergGedenkstein

16.12.2019
Aus dem Rat für die Bürger,

aus der Sitzung des Gemeinderates vom 10.12.2019; Forstwirtschaftsplan 2020; Mitteilungen des Ortsbürgermeisters; Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2020; Erweiterung KiTa Müllenbach; Festlegung von Standorten für Biogutsammelbehälter .

zu den Bekanntmachungen

15.12.2019
Ehrung der ausgeschiedenen Ratsmitglieder

Im Rahmen der Jahresabschlusssitzung des Rates wurden die verdienten Ratsmitglieder, die nach der letzten Kommunalwahl nicht mehr im Rat vertreten sind, vom Ortsbürgermeister geehrt und verabschiedet. Ein Dank und Lob für die ehrenamtliche Tätigkeit erhielten Manfred Reimer, Heinrich Schmitt, Manfred Borm und Katja Koch sowie Kathi Mauren. Leider konnten Kathi Mauren und Manfred Borm nicht an der Ehrung teilnehmen. Eine ganz besondere Ehrung für 21 Jahre Ehrenamt erhielt Peter Rieder. "Ihr alle habt euch unabhängig von der Zeit des Ehrenamtes für unsere Gemeinde eingesetzt. Viel Zeit investiert und Ideen in den Rat, die Gemeinde eingebracht. Hiefür sagt die Gemeinde herzlichen Dank." So das Lob und der Dank von Ortsbürgermeister Wilhelm Jonas im Namen der Bürgerschaft und des Rates. Zu der Dankurkunde der Gemeinde erhielt Peter Rieder vom Bürgermeister Johannes Saxler die Dankesurkunde des Gemeinde-und Städtebundes von Rheinland- Pfalz. Bürgermeister Johannes Saxler fand in seiner Laudatio über Peter Rieder die richtigen Worte zur Ehrung seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit.

Wilhelm Jonas
Ortsbürgermeister
Ehrung 2019
Ehrung 2019

 

01.12.2019
75. Jahrestag der Zerstörung von Kelberg am 16.01.1945
Liebe Bürgerinnen und Bürger von Kelberg,

in einem Brief eines Zeitzeugen steht "Kelberg ist im Herzen zerstört". Diese Aussage ist damals so treffend gewesen, das wir uns hieran immer wieder erinnert haben und die Jahrestage in den letzten Jahren immer gedenkend und würdevoll begangen haben. Seit einigen Jahren steht auch explizit für unser Gedenken der gefallenen Soldaten und den zwölf umgekommenen Mitbürgerinnen und Mitbürger ein Gedenkstein auf dem Marktplatz. Ein dem Tage ansprechender Ort - "Im Herzen von Kelberg", mitten in Kelberg. Der Grundstein des Denkmals hat ebenso seine Geschichte, stammt er doch vom ehemaligen Pestkreuz am "Spitzenkreuz".
Wir, die Gruppe "Erinnerung 16.01.1945", bestehend aus Ehrenamtlichen der Gemeinde und engagierten Lehrkräften der Grund- und Realschule PLUS,  laden die Bürgerschaft zum 75. Jahrestag am 16.01.2020 ein. Freuen würden wir uns natürlich auch die noch lebenden Zeitzeugen an diesem besonderen Tag in unserer Gemeinschaft begrüßen zu können.
Nach einem kurzen Gedenken auf dem Marktplatz, werden wir dann in einer stillen Lichterprozession zum Wortgottesdienst in die Kirche gehen. Die Gestaltung des Wortgottesdienst mit Pastor Apelt, der Gruppe "Erinnerung 16.01.1945" und den Schülern der Grund- und Realschule PLUS wird dann zu einer Vertiefung der Erinnerung und Mahnung beitragen. Das Demokratieverständnis ist ein hohes Gut. Das Demokratieverhalten ein unbedingt zu wahrendes Ziel für die Demokratie.
Die Gruppe "Erinnerung 16.01.1945" würde sich sehr freuen, wenn sie uns Ihre Fotos vor oder nach dem Angriff bzw. Fotos aus dieser Zeit oder Zeitzeugenaussagen zur Gestaltung des Gedenktages ausleihen bzw. mitteilen würden. Bereits jetzt herzlichen DANK.
Ihr Wilhelm Jonas
Ortsbürgermeister


Downloads:

zum Veranstaltungskalender...


Letzte Aktualisierungen

Hier werden nur die letzten Aktualisierungen aufgeführt.
ältere Aktualisierungen



  Verbandsgemeinde Kelberg
Verbandsgemeinde Kelberg

"Arzt für Kelberg"

Arzt fuer Kelberg

 

Baugebiete - In der Dorfmitte

Hotelprojekt in Kelberg
Ihr Baugebiet - In der Dorfmitte
  mehr Infos... 

Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister

Die Verwaltung

Ortsgemeinde Kelberg
Dauner Str. 22
D-53539 Kelberg
ortsgemeinde@kelberg.de

Ortskarten

Ortskarten

Interaktive Karte

Wetter

Amtsblättje

Mitteilungsblatt "Amtsblättje" Rund um den Hochkelberg
Amtsblättje
hier lesen...

 

VG muss bleiben

VG Kelberg muss bleiben

VG Kelberg muss bleiben
Download Flyer (PDF)

 

Jugendtaxi

Jugendtaxi
mehr Infos...
 
 
        
www.kelberg.de © Copyright seit 2008 Ortsgemeinde Kelberg - Alle Rechte vorbehalten.